1.    18 Sep 2015 #1
    Join Date : Sep 2015
    Posts : 8
    Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit 10240 Multiprocessor Free

    BSOD while using GoogleChrome Driver overran Stack buffer


    Hi guys,
    after updating my system to windows 10 (from win 7) I got BSOD for about 4 weeks with different informations. I decided to clean install win 10 again. For about 24 hours my system was stable. But now I get BSODs from time to time. Mostly after I played SC2 for hours and while I am using Chrome (hanging on different websites). The last BSOD was driver overran Stack buffer. And I remember one that said Driver IRQL not less or equal with was shown another time.
    Now i dont know what to do. I can only guess whats the reason, I suspect my power supply unit but it was working before I updated to win 10. So im clueless to be honest.
    I would be very thankfull if you can help me.

    Attachment 38189

    Sorry for my bad english (no native)
      My ComputerSystem Spec
  2.    19 Sep 2015 #2
    Join Date : Jun 2015
    Posts : 12,968
    Windows 10 Pro

    Hi karlkarlsen,

    Welcome to the 10forums.

    The dumps are saying that a hardware component is at fault, but it is not yet clear for me what component.

    There is some activity that might point to the hard drive.




    BSOD while using GoogleChrome  Driver overran Stack buffer Diagnostics Test BSOD while using GoogleChrome  Driver overran Stack buffer
     HDD TEST

    Run SeaTools to check the integrity of your HDD. http://www.sevenforums.com/tutorials...s-how-use.html

    Note   Note
    Do not run SeaTools on an SSD as the results will be invalid.


    Run chkdsk http://www.sevenforums.com/tutorials...isk-check.html
      My ComputersSystem Spec
  3.    19 Sep 2015 #3
    Join Date : Sep 2015
    Posts : 8
    Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit 10240 Multiprocessor Free
    Thread Starter

    Hi axe0,

    thank you for the fast reply i updated my system specs to show you my HDDs. I got another BSOD while booting my system in the morning for the first time. Pressing the reset button on my PC does not work (the System went off, but did not restart). Pressing the power button for 3 seconds and pressing it again to start the system worked fine. I add the new zip folder below. Now i am back in windows and seatools is running - results:
    short drive self test : passed
    short generic test: passed
    long generic test: passed
    Last edited by karlkarlsen; 19 Sep 2015 at 09:54.
      My ComputerSystem Spec
  4.    19 Sep 2015 #4
    Join Date : Jun 2015
    Posts : 12,968
    Windows 10 Pro

    Pfff, forget totally about the system specs, thanks for reminding
    Please fill in your system specs
    Please go to this site and download the tool. The tool will give you detailed information about your system specs, please fill in your system specs more completely.
    How to fill in your system specs:

    About SeaTools, the short tests will pretty much always succeed. It is the long test that we need the results of.
      My ComputersSystem Spec
  5.    19 Sep 2015 #5
    Join Date : Sep 2015
    Posts : 8
    Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit 10240 Multiprocessor Free
    Thread Starter

    Hi,

    I updated long generic test. Both HDDs passed. CHKDISK found something. I can post the log below. The problem is, it is in german language. I found the logfile here: Control Panel -> Administrative Tools -> Event Viewer -> Windows Logs -> Application -> Wininit

    I am not sure if it helps you but i just post the eventlog:



    Dateisystem auf C: wird überprüft.
    Der Typ des Dateisystems ist NTFS.
    Die Volumebezeichnung lautet main.


    Einer der Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden.
    Sie können die Datenträgerüberprüfung abbrechen, aber es
    wird ausdrücklich empfohlen, den Vorgang fortzusetzen.
    Die Datenträgerüberprüfung wird jetzt ausgeführt.

    Phase 1: Die Basisdatei-Systemstruktur wird untersucht...
    Der Attributeintrag vom Typ 0x80 und mit der Instanzkennung 0x3 ist
    von 0x161868 an für möglicherweise 0xc Cluster quer verbunden.
    Einige Cluster, die vom Attribut vom Typ 0x80 und der Instanzkennung 0x3
    in der Datei 0x1407 belegt sind, werden bereits verwendet.
    Beschädigter Attributeintrag (128, "") wird
    vom Datensatzsegment 5127 gelöscht.
    Der Attributeintrag vom Typ 0x80 und mit der Instanzkennung 0x4 ist
    von 0x5531 an für möglicherweise 0x8 Cluster quer verbunden.
    Einige Cluster, die vom Attribut vom Typ 0x80 und der Instanzkennung 0x4
    in der Datei 0x1586 belegt sind, werden bereits verwendet.
    Beschädigter Attributeintrag (128, "") wird
    vom Datensatzsegment 5510 gelöscht.
    Der Attributeintrag vom Typ 0x80 und mit der Instanzkennung 0x4 ist
    von 0x95e23 an für möglicherweise 0x1d0 Cluster quer verbunden.
    Einige Cluster, die vom Attribut vom Typ 0x80 und der Instanzkennung 0x4
    in der Datei 0x15a6 belegt sind, werden bereits verwendet.
    Beschädigter Attributeintrag (128, "") wird
    vom Datensatzsegment 5542 gelöscht.
    Der Attributeintrag vom Typ 0x80 und mit der Instanzkennung 0x4 ist
    von 0x1be80 an für möglicherweise 0x4 Cluster quer verbunden.
    Einige Cluster, die vom Attribut vom Typ 0x80 und der Instanzkennung 0x4
    in der Datei 0x2bd41 belegt sind, werden bereits verwendet.
    Beschädigter Attributeintrag (128, "") wird
    vom Datensatzsegment 179521 gelöscht.
    400896 Datensätze verarbeitet. Dateiüberprüfung beendet.
    4122 große Datensätze verarbeitet. 0 ungültige Datensätze verarbeitet.
    Phase 2: Die Dateinamenverknüpfung wird untersucht...
    Das Dateinamenattribut des Indexeintrags http_www.fewo-direkt.de_0.localstorage-journal von Index $I30,
    der 0x3ece untergeordnet ist, kann in der Datei 0xb83f nicht
    gefunden werden.
    Indexeintrag http_www.fewo-direkt.de_0.localstorage-journal in Index $I30 der Datei 16078 wird gelöscht.
    Das Dateinamenattribut des Indexeintrags FO8B1D~1.DAT von Index $I30,
    der 0x1da2e untergeordnet ist, kann in der Datei 0x1092 nicht
    gefunden werden.
    Indexeintrag FO8B1D~1.DAT in Index $I30 der Datei 121390 wird gelöscht.
    Das Dateinamenattribut des Indexeintrags FontCache-FontFace.dat von Index $I30,
    der 0x1da2e untergeordnet ist, kann in der Datei 0x1090 nicht
    gefunden werden.
    Indexeintrag FontCache-FontFace.dat in Index $I30 der Datei 121390 wird gelöscht.
    Das Dateinamenattribut des Indexeintrags FontCache-System.dat von Index $I30,
    der 0x1da2e untergeordnet ist, kann in der Datei 0x1092 nicht
    gefunden werden.
    Indexeintrag FontCache-System.dat in Index $I30 der Datei 121390 wird gelöscht.
    Das Dateinamenattribut des Indexeintrags FONTCA~3.DAT von Index $I30,
    der 0x1da2e untergeordnet ist, kann in der Datei 0x2e435 nicht
    gefunden werden.
    Indexeintrag FONTCA~3.DAT in Index $I30 der Datei 121390 wird gelöscht.
    Das Dateinamenattribut des Indexeintrags FONTCA~4.DAT von Index $I30,
    der 0x1da2e untergeordnet ist, kann in der Datei 0x1090 nicht
    gefunden werden.
    Indexeintrag FONTCA~4.DAT in Index $I30 der Datei 121390 wird gelöscht.
    Das Dateinamenattribut des Indexeintrags NSSCUR~1.LOG von Index $I30,
    der 0x5afea untergeordnet ist, kann in der Datei 0x1095 nicht
    gefunden werden.
    Indexeintrag NSSCUR~1.LOG in Index $I30 der Datei 372714 wird gelöscht.
    Das Dateinamenattribut des Indexeintrags SSASCU~1.LOG von Index $I30,
    der 0x5afea untergeordnet ist, kann in der Datei 0x1094 nicht
    gefunden werden.
    Indexeintrag SSASCU~1.LOG in Index $I30 der Datei 372714 wird gelöscht.
    Das Dateinamenattribut des Indexeintrags C373BB~1.DAT von Index $I30,
    der 0x5b001 untergeordnet ist, kann in der Datei 0x7fe nicht
    gefunden werden.
    Indexeintrag C373BB~1.DAT in Index $I30 der Datei 372737 wird gelöscht.
    478050 Indexeinträge verarbeitet. Indexüberprüfung beendet.
    CHKDSK überprüft nicht indizierte Dateien, um die Verbindung mit dem ursprünglichen Verzeichnis wiederherzustellen.
    Verwaiste Datei C373BB~1.DAT (2052) wird in Verzeichnisdatei 372737 wiederhergestellt.
    Es gibt kein NTFS-Dateinamenattribut in der Datei 0x804.
    Unbedeutende Dateinamenfehler in Datei 2052 werden berichtigt.
    Verwaiste Datei ETWRTW~1.ETL (2138) wird in Verzeichnisdatei 122446 wiederhergestellt.
    Verwaiste Datei EtwRTWFP-IPsec Diagnostics.etl (2138) wird in Verzeichnisdatei 122446 wiederhergestellt.
    Verwaiste Datei htt`_www.fewo-direkt.de_0.localstorage-journal (47167) wird in Verzeichnisdatei 16078 wiederhergestellt.
    8 nicht indizierte Dateien überprüft. Es gibt kein DOS-Dateinamenattribut in der Datei 0x2e435.
    Unbedeutende Dateinamenfehler in Datei 189493 werden berichtigt.
    4 nicht indizierte Dateien im ursprünglichen Verz. wiederhergestellt.
    CHKDSK stellt verbleibende nicht indizierte Dateien wieder her.
    4 nicht indizierte Dateien wiederhergestellt. "Verloren/Gefunden" befindet sich unter \found.000


    Phase 3: Sicherheitsbeschreibungen werden untersucht...
    4071 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SII der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
    4071 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SDH der Datei 0x9 werden aufgeräumt.
    4071 nicht verwendete Sicherheitsbeschreibungen werden aufgeräumt.
    Überprüfung der Sicherheitsbeschreibungen beendet.
    Attribut DATA wird in Datei 5127 eingefügt.
    Attribut DATA wird in Datei 5510 eingefügt.
    Attribut DATA wird in Datei 5542 eingefügt.
    Attribut DATA wird in Datei 179521 eingefügt.
    38582 Datendateien verarbeitet. CHKDSK überprüft USN-Journal...
    Die Überprüfung von USN-Journal ist abgeschlossen.
    CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der MFT-Bitmap (Master
    File Table) als zugeordnet gekennzeichnet ist.
    Fehler in Volumebitmap werden berichtigt.

    Es wurden Korrekturen am Dateisystem vorgenommen.
    Es sind keine weiteren Aktionen erforderlich.

    155723775 KB Speicherplatz auf dem Datenträger insgesamt
    60189000 KB in 163386 Dateien
    109252 KB in 38581 Indizes
    0 KB in fehlerhaften Sektoren
    476011 KB vom System benutzt
    65536 KB von der Protokolldatei belegt
    94949512 KB auf dem Datenträger verfügbar

    4096 Bytes in jeder Zuordnungseinheit
    38930943 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger insgesamt
    23737378 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger verfügbar

    Interne Informationen:
    00 1e 06 00 d3 14 03 00 a2 e2 05 00 00 00 00 00 ................
    ee 07 00 00 b7 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 ................

    Die Überprüfung des Datenträgers wurde abgeschlossen.
    Bitte warten Sie bis der Computer neu gestartet wurde.

      My ComputerSystem Spec
  6.    19 Sep 2015 #6
    Join Date : Jun 2015
    Posts : 12,968
    Windows 10 Pro

    Unfortunately I can't read german and Google Translate doesn't help much as it usually doesn't translate correctly.

    Looking at the numbers I guess this part is the most important.
    Code:
    155723775 KB Speicherplatz auf dem Datenträger insgesamt
    60189000 KB in 163386 Dateien
    109252 KB in 38581 Indizes
    0 KB in fehlerhaften Sektoren
    476011 KB vom System benutzt
    65536 KB von der Protokolldatei belegt
    94949512 KB auf dem Datenträger verfügbar
    Fortunately I know a bit how this summary is built, so it looks like the HDD is fine.

    Please try the following:

    • Open an admin command prompt
    • Copy/paste "sfc/scannow" (without quotes) and press enter
    • When it finished reboot your system
    • Open again an admin command prompt
    • Enter sfc/scannow again

    If sfc/scannow does NOT say "Windows Resource Protection did not find any integrity violation", please upload the cbs.log file located at {windows partition}\Windows\Logs\CBS\, if the file is too large try a 3rd party uploader like dropbox, onedrive, google drive, mediafire etc.
    System File Check(SFC a.k.a. Windows Resource Protection) needs to have your system rebooted in order for sfc to try to fix the problems that it finds.
      My ComputersSystem Spec
  7.    19 Sep 2015 #7
    Join Date : Sep 2015
    Posts : 8
    Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit 10240 Multiprocessor Free
    Thread Starter

    Hi,

    sfc run two times and as shown below, no error was found. Attachment 38342
    There was no BSOD the whole day. The only problem that occured was that it is still impossible to restart my pc by restart button or any automatic restart function (like at the end of driver installation etc. ). The system just dont boot after that, not before I turn the PC off and on again. I mean with restart it turns off and somehow on (Fans are running and LEDs are on but there is no "BEEP" from the mainboardspeaker and the Screen remains black while the LEDs on the screen is flashing like its in StandBy mode.
    Perhaps that are useless informations but I just share them in case they can help.

    PS: I switched system language to english to ease the communication here.
      My ComputerSystem Spec
  8.    20 Sep 2015 #8
    Join Date : Jun 2015
    Posts : 12,968
    Windows 10 Pro

    Please clean the components of your pc and see if that helps.
    Last edited by axe0; 23 Sep 2015 at 10:34.
      My ComputersSystem Spec
  9.    23 Sep 2015 #9
    Join Date : Sep 2015
    Posts : 8
    Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit 10240 Multiprocessor Free
    Thread Starter

    Hi axe0,

    first of all thank you for your time and help. My system is running for a few days without booting problems or BSOD. But i had not that much time, so i was not able to stress-test my system. I have no clue which action that was suggested by you, solved the problem - but it seems like its solved. If any problems occur in the next few days i will response here again. If not i have to say thank you again and goodbye
      My ComputerSystem Spec
  10.    23 Sep 2015 #10
    Join Date : Jun 2015
    Posts : 12,968
    Windows 10 Pro

    You're welcome

    Glad I could help
      My ComputersSystem Spec

 


Similar Threads
Thread Forum
Solved nVidia driver 341.74 + Win10Pro = BSOD
Hello Self build rig - a few years old now. Mobo: ASUS P5N-D, Intel Core2 Quad Q9550, 8Gb Ram. Tower case with lots of cooling. Graphics cards: 2 x GTX280 SLi (supposedly supported by driver version 341.74) Multi screen: 2 x 24", 1 x 21 ...
BSOD Crashes and Debugging
BSOD - Network Driver issue
I began getting a bunch of blue screens ever since I started a new job and need to use a certain vpn: Dell SonicWall Global VPN client. The crashes usually point to swipesec.sys, which is the clients drivers, but I will get occasional blue screens...
BSOD Crashes and Debugging
BSOD L1C63x64.sys driver
Hi, I am getting BSODs and the error message it gives is: Driver_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL(L1C63x64.sys) I believe that is the Qualcomm Atheros Network driver, but mine is up to date to the last Windows8 compatible driver on the Atheros website....
BSOD Crashes and Debugging
Bsod bugcode usb driver
Hi there, since I updated to Windows 10, I occasionally get a Bluescreen on my laptop. I have attached the minidump in the thread. Thanks for help :) Cheers & Best Regards
BSOD Crashes and Debugging
Bsod bugcode usb driver
At first, everything was fine after installing Win10. Now for the last two days, I've been getting more and more BSODs. I hope I can get this post all in before it happens again. It could be during anything. Usually while on the web, that's...
BSOD Crashes and Debugging
Our Sites
Site Links
About Us
Windows 10 Forums is an independent web site and has not been authorized, sponsored, or otherwise approved by Microsoft Corporation. "Windows 10" and related materials are trademarks of Microsoft Corp.

© Designer Media Ltd
All times are GMT -5. The time now is 09:09.
Find Us
Twitter Facebook Google+ Ten Forums iOS App Ten Forums Android App



Windows 10 Forums